Einschulung 2017

 

   

   

 

Einschulung 2017

 

            

  

Zum Fest der "Einschulung 2017" kamen neben den 48 neuen Schulkindern viele viele Gäste in die Waldschule. Am Donnerstag, dem 31.08. begrüßte Frau Sorbe um 10:30 alle in der Aula der Schule.

Aufgeregt saßen die frischgebackenen Erstklässler mit ihren nagelneuen Tornistern vorne auf dem roten Teppich und verfolgten sehr aufmerksam das kleine Bühnenprogramm, welches die Zweit- und Drittklässler vorbereitet hatten. Für Lacher sorgte das Spielstück "Erster Schultag". Beim "Waldschullied" konnten alle Kinder die Bewegungen mitmachen und beim "Tinto-Rap" suchten die Schulneulinge bereits mit den Augen die besungenen Buchstaben im Buchstabenhaus. Dann wurde es spannend: Nachdem die Klassenlehrerinnen eine schöne Schultüte überreicht bekommen hatten (mit Fuchs und Eule darauf, passend zum Klassentier), riefen sie die Kinder der 1a und 1 b einzeln auf. Diese mussten aber nicht alleine auf die Bühne gehen, sondern wurden von ihren Paten aus den dritten Schuljahren begleitet - bis zur Klassenzimmertüre. Dort fand die allererste Schulstunde für die Kleinen statt - während die Eltern und Verwandten sich im Schulcafé in der Mensa bei Kaffee und Kuchen stärken konnten. Hier geht ein ganz herzliches Dankeschön an die Elternschaft der 2a und 2b, die das Elterncafé perfekt organisiert hatten.

Als sich dann die Klassentüren öffneten, strahlten die Schulanfänger vor Stolz.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am nächsten Tag wurde dieser "Sprung vom Kindergarten in die Grundschule" im feierlichen Einschulungsgottesdienst unter Gottes Segen gestellt. Die evangelische Dorfkirche war gut gefüllt. Gemeinsam wurde gesungen, gebetet und einer Erzählung gelauscht. Manchmal braucht man im Leben Mut für Neues. Menschen, die da sind und unterstützen. Gottes Beistand und die Zusage seiner Nähe. All dies wurde deutlich spürbar, als die Schulneulinge über den "Bach" sprangen, auf die "neue Seite", von ihren Erzieherinnen rüber zu ihren Lehrerinnen. Dort nahmen sie den Segen entgegen von Pfarrer Andreas Klumb und Gemeindereferentin Katrin Stürznickel. Wir schließen uns an und wünschen unseren neuen Schulkindern Gottes Segen für ihre Grundschulzeit.

 

 

  

Footer

Image

Waldschule | Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

Waldschule

Waldstraße 3h, 47199 Duisburg

Öffnungszeiten Sekretariat: 
Mo, Di und Fr von 07:30 bis 12:00 Uhr

02841 • 81 386

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.